Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist an allen Schultagen geöffnet:

Mo-Do: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Fr: 7.30 bis 13.00 Uhr

Vertretungspläne

Service, Termine

Aktuell am Remigianum

Remigianer auf Kurs

Bläserklasse feiert Sommerfest beim Dragonboat-Club Borken

sommerfest 7b aEin Sommerfest der besonderen Art feierte die Bläserklasse 7b des Gymnasium Remigianum am ersten Wochenende im Juli bei hochsommerlichen Temperaturen. Bei den Planungen zum Sommerfest waren sich die Organisatoren schnell einig, dass es ein Klassenevent für Eltern, Lehrer und Schüler mit viel Spaß, Bewegung und Geselligkeit werden sollte.

 

sommerfest 7b gruppeNach dem Motto ‚Der erste Einfall ist immer der Beste' war schnell der Kontakt zum Dragonboat-Club Borken hergestellt. An der Steganlage des Clubs am Pröbstingsee trafen sich dann nahezu 50 Eltern und Schüler und Schülerinnen. Natürlich stand die Klasse unter Fachaufsicht. Klassenlehrer Martin Herdering stellte seine Extraklasse als Coach unter Beweis. Er erläuterte innerhalb von zwei Minuten, wie man physikalisch die Hangabtriebskraft und die Normalkraft eines Körpers an einer schiefen Ebene berechnet, um ein Boot zu Wasser zu
bringen.

sommerfest 7b dSelbstverständlich konnten dem alle sofort folgen, so dass unter Aufsicht und Anleitung der Trainer Marek Kaminski, Christiane Rotthaus und Tanja Neuenhofer die über zwölf Meter langen und 250 kg schweren Boote unbeschadet zu Wasser gelassen werden konnten. Über die Aufteilung der Bootsbesatzung war man sich schnell einig. Hier hieß es Mütter und Söhne gegen Väter und Töchter. Nach einigen technischen Anweisungen wurden zwei Rennen über jeweils 200 Meter gepaddelt.

sommerfest 7b cWie konnte es anders sein, am Ende waren alle mit einem Unentschieden sehr zufrieden. Zum Schluss wurde „Hochzeit gefeiert". So heißt es in der Paddlersprache, wenn zwei Boote andocken und nebeneinander fahren: Das gut einstündige Training auf dem See und das anschließende Säubern der Boote hatte allen nicht nur den Schweiß auf die Stirn getrieben. Wenn schon nass dann richtig, dachten einige der Schüler und Schülerinnen daher und warfen sich gegenseitig in voller Montur in den See. Beim anschließenden Grillen im Casa Phillip Neri wurde bei kühlen Getränken und Grillwurst noch lange über den erlebnisreichen Nachmittag geredet und gelacht.

Text und Fotos: Andreas Schnieders

MINT-EC, Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen in Deutschland

Partner des Gymnasium Remigianum

Mensa im Remigianum

schulengel

Gymnasium Remigianum auf Facebook

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite