Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist an allen Schultagen geöffnet:

Mo-Do: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Fr: 7.30 bis 13.00 Uhr

Vertretungspläne

Service, Termine

Aktuell am Remigianum

Das Fach Französisch stellt sich vor

Bonjour!

franzoesisch1Wir, die Lehrerinnen und Lehrer der Fachschaft Französisch, sprechen und unterrichten die französische Sprache mit großer Begeisterung und möchten diese auch gerne an unsere Schülerinnen und Schüler weitergeben. Dass uns das gut gelingt, zeigen zum Beispiel die folgenden Aussagen unserer Schüler, die wir auch gerne zu Wort kommen lassen wollen:

„Ich mag den Französischunterricht sehr gerne, weil man etwas über Land und Leute kennen lernt. Außerdem gefällt mir das Schreiben von freien Texten, weil man dort seiner Kreativität freien Lauf lassen kann." (Klasse 9)

„Ich finde es immer toll, wenn wir im Unterricht französische Lieder singen. Ich mag die Aussprache und ich konnte mich im Urlaub schon ein bisschen auf Französisch unterhalten." (Klasse 6)

„Wir haben im Unterricht eine Lektüre gelesen. Das war toll, weil es den Unterricht abwechslungsreich gemacht hat und man gemerkt hat, wie viel man eigentlich schon versteht." (Klasse 9)

„Mich begeistert an der Sprache, dass man anfangs denkt, sie sei richtig schwer, doch wenn man sich dann einmal mit ihr auseinandersetzt, zum Beispiel durch einen Austausch, sie doch nicht mehr so schwer ist. Außerdem ist Frankreich ein wunderschönes Land und jeder dort freut sich, meiner Erfahrung nach, wenn man mit den Menschen in Frankreich auf Französisch spricht, dann sind sie auch direkt viel offener." (Einführungsphase)

„Es ist einfach toll, eine relativ anspruchsvolle, aber wirklich besondere Sprache wie Französisch Stück für Stück zu lernen! Außerdem kann man so nicht nur die französische Kultur besser kennenlernen, sondern auch noch in einige weitere Kulturen hineinschnuppern, von den zahlreichen Ländern, in denen Französisch gesprochen wird." (Q2)

Französisch wird von mehr als 200 Millionen Menschen auf der Welt gesprochen und eröffnet einem so die Möglichkeit, weltweit Freundschaften zu knüpfen oder sich beruflich Türen zu öffnen. Aber natürlich auch im Urlaub oder Studium in einem unserer gut erreichbaren Nachbarländer wie Frankreich, Belgien, Luxemburg oder der Schweiz hat Französisch eine Schlüsselfunktion.

Wir unterrichten unsere Schülerinnen und Schüler darum so, dass sie ihre Sprachkenntnisse möglichst schnell auch schon in Alltagssituationen anwenden können, zum Beispiel mit lebensnahen Rollenspielen. Auch in unseren Lehrwerken „Découvertes Série Jaune" und „Cours Intensif" wird viel Wert auf die praktische Anwendung, die Schulung aller Kompetenzen und Spaß mit interessanten Geschichten rund um die sympathischen Lehrwerksfiguren gelegt.

Französisch kann man bei uns ab Klasse 6, Klasse 8 und ab der Einführungsphase lernen. Der Unterricht wird in seinen Inhalten und Methoden natürlich an die jeweilige Altersgruppe angepasst. In der Oberstufe haben wir für Französisch als fortgesetzte Fremdsprache in den letzten Jahren sowohl Grundkurse als auch Leistungskurse einrichten können.

Fachschaftsmitglieder

Frau Bachmeyer, Herr Daun, Frau Nebel, Frau Henrich, Herr Lück, Frau Bahrs, Frau Schmitt-Pfeiffer, Frau Wassyl

Lehrwerke

Für die Sekundarstufe I: Découvertes – série jaune, Klett (ab Klasse 6)

Cours intensif neu, Klett (ab Klasse 8)

Für die Sekundarstufe II: Horizons, Klett

Regelmäßige Aktivitäten

Auch über den Unterricht hinaus bieten wir viele Aktivitäten an:

  • franzoesisch2Vorbereitung und Durchführung der DELF-Prüfungen (Diplôme d'Études en Langue Française), die es Schülern aller Lernjahre ermöglichen, ein international anerkanntes Sprachdiplom zu erwerben.
  • Eine Austauschfahrt zu unserer Partnerschule in Rethel in der Region Champagne-Ardenne in der Einführungsphase.
  • Eine Austauschfahrt zu unserer Partnerschule in Dijon.
  • In Planung: Eine Parisfahrt für Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.
  • Die Teilnahme an Wettbewerben, wie z.B. dem jährlichen Internet-Teamwettbewerb zur deutsch-französischen Freundschaft des Institut Français.

Partner des Gymnasium Remigianum

Mensa im Remigianum

schulengel

MINT-EC, Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen in Deutschland

Gymnasium Remigianum auf Facebook

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite