Internationaler Mathematik-Teamwettbewerb im Januar 2022

Beim diesjährigen Bolyai-Wettbewerb hat das Q2-Team des Gymnasium Remigianum (Kevin Rickert, Jonathan Janzen, Nick Engler und Nils Steinkamp) den 3. Platz auf Landesebene erreicht.  Neben T-Shirts, Urkunden und Spielen erhielt das Team zusätzliche, vom Förderverein gespendete Preise. 

Insgesamt nahmen 56 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 bis Q2 in 17 Gruppen teil. Sie erhalten ebenfalls Sachpreise und Gutscheine, die der Förderverein des Remigianum finanziert. 

Kooperationspartner

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite