Hilfe für Nepal

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c plündern Sparschweine

Klasse 5cFür die Erdbebenopfer in Nepal haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c gemeinsam mit Lehrerin Monika Siegel jetzt gesammelt. Nach Gesprächen im Politikunterricht war gemeinsam beschlossen worden, dass man die betroffenen Menschen unterstützen wolle. Die Schüler spendeten ihr Taschengeld und sammelten auch bei Freunden und in der Familie. 

So kamen insgesamt 200 € zusammen, die jetzt an die Jesuitenmission in Nürnberg überwiesen wurden. Die Jesuiten haben in Nepals Hauptstadt Kathmandu 200 obdachlos gewordenen Familien Schutz und Unterkunft gegeben.

MINT-EC, Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen in Deutschland

Medienscouts

guetesiegel sticker rgb 2018 19 01 1

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite