Die Maas Rhein Zeitung berichtet über das Remigianum

Schüler bauten eigenständig einen 3D-Drucker

Ihr Projekt "Einsatz von Computern in Kunst und Technik - Anfertigung von 3-dimensionalen Gebilden mittels 3D-Druckern" stellten die Schülerinnen und Schüler des Remigianum jetzt zusammen mit ihrem Lehrer Thomas Freimuth auf einer Abschlussveranstaltung vor. Das Projekt war im vergangenen Schulhalbjahr mit Fördergeldern der Agentur für Arbeit durchgeführt worden.

Hier finden Sie den Bericht der Maas Rhein Zeitung vom 01.12.2105 über das Projekt

MINT-EC, Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen in Deutschland

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite