UniJAZZity begeistert das Borkener Publikum

UniJAZZity unter der Leitung von Christian KappeAm vergangenen Freitag (6.12.2019) begeisterte das Jugend-Jazz-Orchester UniJAZZity unter der Leitung von Christian Kappe das Borkener Publikum in der gut gefüllten Aula des Gymnasium Remigianum. Den Auftakt bildete - aus gegebenem Anlass - das Stück „Lasst uns froh und munter sein“, welches gemeinsam mit der Bläserklasse des Remigianum interpretiert wurde.

Die Big-Band spielte im Anschluss Arrangements von Swing-Titeln der 1940er und 50er Jahre, in denen unter anderem der erst 13-jährige Solist am Altsaxofon, Laurits Thelen, beeindruckte. Zudem gab es Titel im Latin-Funk- und Jazzrock-Stil, wobei das Stück „Lingus“ vom Bassisten Michael League der Band Snarky Puppy aus Texas mit seinem 5/4-Takt eine besondere musikalische Herausforderung darstellte.
Für eine eindrucksvolle Atmosphäre in der Aula des Remigianum sorgte die Licht- und Tontechnik der Musikschule Borken. Sie setzte ein Orchester in Szene, das immer wieder seine Motivation, Begeisterung und Spielfreude zum Ausdruck brachte.
Das Publikum honorierte den brillanten Klang der Solisten, die mit ihrer individuellen Art des Improvisierens die jeweiligen Stücke bereicherten, darunter unter anderem Tillmann Sancken (Altsax), Vincent Hying aus Rhede (Trompete), Felizian Tenthoff und Jakob Holtmann (Posaune). Zudem waren weitere junge Musiker aus der Region zu hören: Fiona Lepping, Trompete (Bocholt) und Jacob Sicking, Bass (Vreden).
Benedikt Göb (Q2) am PianoDas Highlight für die Remigianer war der Auftritt des Schülers Benedikt Göb (Q2) mit einer Improvisation des Stücks „Neaerness Of You“, von diversen Jazz-Größen bearbeitet und vielfach gecovert. Dass sein Aufstieg von UniJAZZity ins Landes-Jugend-Jazz-Orchester NRW gerechtfertigt ist, zeigte Benedikt, indem er mit technischer Perfektion eine Vielzahl an Stimmungen und Klangfarben aus dem Piano herausholte.
UniJAZZity beendete diesen wundervollen Abend mit einer Swing-Fassung von „Guten Abend, Gute Nacht“.

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite