Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist an allen Schultagen geöffnet:

Mo-Do: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Fr: 7.30 bis 13.00 Uhr

MINTec logo

Wir sind MINT-EC-Schule

Bericht zum MINT-Camp 2021

Das Gymnasium Remigianum bietet den Schülerinnen und Schülern als MINT-Exzellenz-Schule während der Schullaufbahn immer wieder die Möglichkeit, sich intensiv mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik — oder kurz „MINT“ — auseinanderzusetzen. In zahlreichen AGs, Wettbewerben und auch Fächern werden die Kinder und Jugendlichen von Lehrerinnen und Lehrern sowie älteren Schülerinnen und Schülern unterstützt, ihr Interesse in Sachen MINT auszuleben und damit gleichzeitig Punkte für das MINT-Zertifikat zu sammeln.
Eine von vielen Möglichkeiten sind dabei die MINT-Camps, welche am Ende der EP bzw. am Anfang der Q1 stattfinden. Während dieser meist mehrtägigen Camps wird den Teilnehmenden das Thema des Camps durch selbstständiges, kreatives Arbeiten näher gebracht. In kleinen Gruppen arbeiten sich Jugendliche aus ganz Deutschland Schritt für Schritt in die Funktionsweise verschiedenster MINT-Gegenstände ein. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Schülern ist das Lernen und Arbeiten wesentlich leichter und spannender.

Niclas BergerAm Anfang des Camps arbeitet man sich unter Anleitung der Betreuerinnen und Betreuer mit den anderen Teilnehmenden aus MINT-Exzellenz-Schulen in das Thema ein. In den Arbeitsphasen werden anschließend schwerpunktartig Teilthemen bearbeitet und danach im Plenum besprochen. Außerdem bekommt man — je nach Camp — Eindrücke und Beratung zu unterschiedlichen MINT-Studiengängen der veranstaltenden Universitäten. Dazu gehören beim KIT (Karlsruher Institut für Technologie) zum Beispiel Studiengänge zu Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts-, aber auch Sozialwissenschaften. Zudem hat man die Möglichkeit, sich selbst mit Studierenden auszutauschen, die einem auch nach dem Camp noch für Fragen oder Beratungen zur Verfügung stehen. Beendet wird ein Camp mit der Fertigstellung eines eigenen Projektes, welches alles, was man an den Tagen gelernt hat, noch einmal zusammenfasst.

Für mich ist ein MINT-Camp eine Erfahrung, die das Interesse für MINT wecken und verstärken kann. Man muss keine Spitzenschülerin oder kein Spitzenschüler sein, um an den MINT-Camps teilzunehmen. Neugierde und Interesse reichen, um sich zusammen mit den anderen Schülern in das Thema einzuarbeiten und es zu verstehen. So habe ich selbst Anfang des Schuljahres 2021/22 an einem Camp zu KI-Wortvorschlägen teilgenommen, welches vom KIT in Karlsruhe veranstaltet wurde, obwohl ich keinerlei Vorwissen zu diesem Thema hatte. Lediglich mein Interesse und meine Neugierde haben gereicht, um am Ende selbst eine funktionierende KI für Wortvorschläge zu entwickeln und nebenbei ein paar Punkte für das MINT-Zertifikat zu sammeln. Die künstliche Intelligenz hat dabei, basierend auf einem Datensatz, das höchstwahrscheinliche Folgewort für das letzte, die beiden oder drei letzten Wörter errechnet. Mithilfe mathematischer Modellierung ist es meinem Team gelungen, die drei Modelle zu bewerten und Folgewörter zu generieren, sodass am Ende zusammenhängende Sätze geschrieben werden konnten.

Niclas Berger

MINT-EC Schule

MINT-ECwebDas Gymnasium Remigianum ist seit 2001 eine MINT-EC zertifizierte Schule, die neben der musikalischen Förderung und dem vielfältigen Sprachenangebot einen Schwerpunkt auf die Förderung von Mädchen und Jungen im Bereich Naturwissenschaften legt.

Ein vielfältiges Programm bietet den Schülerinnen und Schülern schon früh die Möglichkeit, mit Neugier und Spaß die Phänomene der Natur zu erkunden. Dies geschieht zum Beispiel in unseren MINT-Klassen. Mit dem Fach „Forschen und Entdecken" haben die Kinder die Möglichkeit, durch eigene Experimente und spannende Untersuchungsfragen, ihren Interessen nachzugehen und gleichzeitig mit naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen bekannt gemacht zu werden.In der Mittelstufe bietet das Gymnasium Remigianum zahlreiche AGs, die interessierte Jungen und Mädchen besuchen können, um ihre Fähigkeiten weiter auszubauen und die Naturwissenschaften noch genauer kennen zu lernen. Auch das Differenzierungsangebot in den Klassen 8 und 9 bietet Kurse im Bereich Biochemie an, die an diese Arbeitsweisen anknüpfen und sowohl praktisches Arbeiten als auch Theorieverständnis fördern.

MINT-EC 2Die Oberstufe des Gymnasiums Remigianum bietet ein breites Wahlangebot wie kaum eine andere Schule, was je nach Schwerpunktinteressen das naturwissenschaftliche Angebot abrunden kann.

In vielfältigen Wettbewerben zeichnen sich unsere Schüler in jedem Jahr aus und zeigen so, was sie können und gelernt haben.

Mit Spaß am Lernen Fähigkeiten und Interessen zu fördern, die sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen vielfältige Berufsperspektiven bieten, steht bei uns im Mittelpunkt.

Fünft- und Siebtklässler beim Wettbewerb „Freestyle Physics“

Erfolgreich mit Phantasie und KnowhowFreestyle1  A

Am 24. und 25. Juni 2014 nahmen Schüler der 5. und 7. Klassen des Remigianums am Wettbewerb „Freestyle Physics" der Universität Duisburg teil.

Weiterlesen: Fünft- und Siebtklässler beim Wettbewerb „Freestyle Physics“

Das MINT-Zertifikat am Remigianum

MINT ECDas MINTec-Zertifikat wird bundesweit nur an solchen Schulen verliehen, die Teil des MINT-Exzellenznetzwerkes (mint-ec) sind. Die ersten Zertifikate am Remigianum wurden 2017 verliehen.
Das MINT-Zertifikat stellt eine Auszeichnung für Schülerinnen und Schüler dar, die sich während ihrer Schullaufbahn im MINT-Bereich besonders und kontinuierlich engagiert haben. Hierbei werden Aktivitäten außerhalb und innerhalb des Unterrichts gewürdigt. Das MINT-Zertifikat ist offiziell anerkannt an Universitäten und Hochschulen und bereichert als Zusatzqualifikation die Bewerbungsmappe bei Bewerbungen um Studienplätze, Ausbildungen oder Praktika.

Weiterlesen: Das MINT-Zertifikat am Remigianum

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite