Kennenlernnachmittage

Auch dieses Jahr boten die Kennenlernnachmittage (27.6., 1.7. und 2.7.)27Jun13Kennenlern1  A den neuen Fünftklässlern wieder ausreichend Gelegenheit, ihre zukünftigen Klassenkameraden, den Klassenlehrer bzw. die Klassenlehrerin und natürlich die Paten kennenzulernen. Gleichermaßen konnten die Eltern bei Kaffee und Kuchen ganz zwanglos näheren Kontakt zur Schule und zueinander aufnehmen.

Nach dem Eintreffen in der Mensa gab es zunächst eine kurze Ansprache der Schulleiterin, die neben einigen Informationen auch die Klassenlehrer 27Jun13Kennenlern2  Aund die Paten vorstellte. Nach den Aufnahmen der Klassenfotos folgten die Kinder dann klassenweise ihren Paten in die vorbereiteten Klassenräume, wo sie sich bei Spielaktionen miteinander bekannt machen konnten. Die Eltern nutzten die Zeit für Gespräche mit der Erprobungsstufenkoordinatorin Christel Schulten und den Klassenlehrern.
Als die Kinder dann schließlich für Saft und Kuchen wieder in die Mensa zurückkehrten, war ihnen deutlich anzumerken, dass sie sich nun schon ein bisschen als Remigianer fühlten und ihre anfängliche Scheu oder Skepsis bereits abgelegt hatten.

MINT-EC, Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen in Deutschland

Partner des Gymnasium Remigianum

Medienscouts

guetesiegel sticker rgb 2018 19 01 1

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite