Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist an allen Schultagen geöffnet:

Mo-Do: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Fr: 7.30 bis 13.00 Uhr

Das Fach Geschichte stellt sich vor

Was macht das Fach Geschichte aus?

Deutschunterricht soll Schülern die eigene Sprache näher bringen, durch den Englischunterricht sollen die Schüler eine Weltsprache als Kommunikationsmedium nutzen können und Mathematikunterricht soll sie befähigen, Probleme logisch zu lösen. Doch warum lernen Schüler heutzutage noch Geschichte?

Viele Eltern mögen sich diese Frage stellen, da sie oftmals noch einen auf „historischen Fakten" und Jahreszahlen fokussierten Geschichtsunterricht erfahren mussten. Zum Glück hat sich in der Ge-schichtsdidaktik in den letzten dreißig Jahren viel getan, so dass ein neues, sinnvolleres Konzept von modernem Geschichtsunterricht entstehen konnte.

Hier ein  Beispiel: Ereignisse der jüngsten Vergangenheit zeigen am klarsten, was moderner Geschichtsunterricht leisten kann. Diese gegenwärtigen Ereignisse sind von einer Vielzahl an Faktoren und Interessensgruppen beeinflusst. Menschen, die nie Geschichtsunterricht hatten, wird es schwer fallen, die relevanten Hintergründe zu erkennen, sowie die Aussagen verschiedener Beteiligter so zu interpretieren, dass ein kohärentes Bild entsteht, welches das Ereignis (ansatzweise) erklärt

Die Fachschaft Geschichte versucht diesen modernen Geschichtsunterricht im Schulalltag unter Berücksichtigung folgender sieben Hauptprinzipien umzusetzen:

  • Multiperspektivität
  • Handlungsorientierung
  • Problemorientierung
  • Alteritätserfahrung
  • Werterziehung
  • Anschaulichkeit durch didaktische Reduktion
  • Personalisierung / Personifizierung

Anhand dieser sieben Prinzipien werden die heranwachsenden Schüler in vielschichtiger Weise auf die Anforderungen des gesellschaftlichen Lebens und des Arbeitsalltags in Europa vorbereitet, wobei das wichtigste Ziel die Entwicklung eines Geschichtsbewusstseins ist.

Was macht also das Fach Geschichte aus? Moderner Geschichtsunterricht leistet, vor allem unterstützt durch neue Methoden, den Einsatz neuer Medien und offener Unterrichtsformen einen entscheidenden Beitrag zum Bemühen der deutschen Schulen, verantwortungsvoll handelnde junge Menschen für die Zukunft zu bilden.

Mitglieder der Fachschaft

Sarah Pöpping (Fachschaftsvorsitzende)
Carina Gesing (Stellvertreter)

Anja Bellendorf
Dörthe Beyer-Kreutzer
Kira Büning
Matthias Daun
Karina Hoffmann
Ingo Schilberg
Meike Voß
Dr. Stefan Weber
Beatrice Töbs

Lehrwerke

Klasse 6: Zeiten und Menschen Bd. 1 (ISBN 978-3-14-034515-6)
Klasse 8: Zeiten und Menschen Bd. 2 (ISBN 978-3-14-034516-3)
Klasse 9: Zeiten und Menschen Bd. 3 (ISBN 978-3-14-034517-0)

EP: Zeiten und Menschen Einführungsphase (ISBN 978-3-14-024946-1)
Q1/Q2: Zeiten und Menschen Qualifikationsphase (ISBN 978-3-14-024990-4)

Schulinterne Curricula im Fach Geschichte

Sekundarstufe I

Schulinterner Lehrplan Geschichte Sek I

Sekundarstufe II

Schulinterner Lehrplan Geschichte Sek II

Bildungspartnerschaft mit dem Ruhr-Museum Zeche Zollverein

Kostenloser Eintritt für Schülerinnen und Schüler des Remigianums

Zeche Zollverein 2017Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 besteht zwischen dem Gymnasium Remigianum und dem Ruhr Museum Zeche Zollverein in Essen eine Bildungspartnerschaft, die regelmäßige Exkursionen im Fach Geschichte in der Q1 zum Thema „Industrielle Revolution in Deutschland" beinhaltet und die es ermöglicht, dass alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule gegen Vorlage ihres Schülerausweises jederzeit kostenlos das Ruhrmuseum besuchen können.

Das Museum befindet sich in der ehemaligen Kohlenwäsche auf dem UNESCO – Welterbe Zollverein in Essen und zeigt in seiner
Dauerausstellung die gesamte Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets. Als Sonderausstellung ist vom 28. September 2016 bis zum 3. September 2017 „Ausgegraben. Archäologie im Ruhr Museum" zu sehen.

Ein Besuch des Museums und auch des ehemaligen Zechengeländes ist wirklich lohnenswert!

 

MINTec logo

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite