Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist an allen Schultagen geöffnet:

Mo-Do: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Fr: 7.30 bis 13.00 Uhr


Willkommensgruß

prangenberg"Ich begrüße Sie und euch auf der Homepage unseres Gymnasium Remigianum. Mit unserem ausgezeichneten  MINT-, Sprach- und Sportangebot eröffnen wir unseren Schülerinnen und Schülern eine schulische Heimat, wo sie ihre unterschiedlichen Interessen mit Leben füllen können.

Gerne können Sie sich hier auf unserer Homepage über die zahlreichen Aktivitäten unseres Remigianum informieren.

Neben unserer digitalen Begegnung hier würde ich mich sehr freuen, Sie bei Gelegenheit auch einmal persönlich bei uns am „Remi“ begrüßen zu dürfen.“

Birgit Prangenberg

Schulleiterin

 Vertretungsplan

MINTec logo

9F4988D0 FC37 48E8 8C55 8ED964653D48Mohamad Meree, seit 2019 in Deutschland und Schüler der Oberstufe des Gymnasium Remigianum, stellt seit Montag eine Auswahl seiner Bilder im Raesfelder Rathaus aus. Darunter sind vor allem Kohle- und Bleistiftzeichnungen mit Portraits von Kindern sowie farbenfrohe Bilder von prominenten Persönlichkeiten im BOP-Art-Stil.

Mit Elke Rybarczyk, der ehemaligen Lehrerin des Remigianums und stellvertretenden Bürgermeisterin der Gemeinde Raesfeld, fand er eine Unterstützerin, die die Ausstellung im Rathaus mitinitiierte.

Das Zeichnen hatte Mohamad nach seiner Flucht aus Syrien begonnen. Die Familie war von dort aufgrund von politischer Verfolgung und des Krieges 2015 über die Balkanroute nach Deutschland geflohen. Die Kunst hat ihm geholfen, auf andere Gedanken zu kommen, seine Gefühle auszudrücken und die Zeit mit etwas Sinnvollem zu füllen.

Die Ausstellung ist noch bis zum 6. Januar 2023 zu besuchen - es lohnt sich!

Kooperationspartner

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.